HAUPTSPONSOREN:      Herrensponsor Hubgarage Giger Richenthal          Damensponsor Emmental Versicherung Agentur Reiden      
  News > Matchberichte
   

08.10.2017: Ein Nuller für die Cannibals
Die Cannibals aus Richenthal haben sich noch nicht gefunden. Die einzelnen Blöcke funktionieren nicht wunschgemäss. So war es entsprechend schwierig Druck auf das gegnerische Tor zu erzeugen. Gleich beide Male verliessen die Wiggertaler den Platz als Verlierer.

von Jan Suppiger

Blue Sharks Waltenschwil – Richenthal Cannibals 5:3

Mit den Blue Sharks aus Waltenschwil stand den Richenthalern ein unbekannter Gegner gegenüber. Dass es nicht einfach werden würde gegen den Tabellenersten, das war in Vorfeld allen klar. Von Beginn an hatten die Aargauer mehr vom Spiel. Die Cannibals hatten wenig Ballbesitz und falls doch, gab man ihn meist leicht wieder aus der Hand. In der 10. Minute fiel bereits das 2. Tor für die Blue Sharks. Bis die Wiggertaler das erste Mal jubeln konnten, verstrichen gute 15 Minuten. Postwendend stellte der Gegner den 2-Tore Vorsprung wieder her.
Nach dem Seitenwechsel traf Nico Millici in der 23. Minute zum 3:2. Doch wiederum vergingen keine 2 Minuten ehe Waltenschwil erneut vorlegte. Nach dem Anschlusstreffer von Janosch Müller vergingen 10 Minuten torlos. Mit dem 5:3 der Blue Sharks sahen sich die Richenthaler gezwungen, alles auf eine Karte zu setzen. Mit einem Feldspieler mehr wollte man die Partie noch einmal spannend machen. Die nötige Präzision fehlte jedoch, um gute Torchancen herausspielen zu können. Am Ende ging die Partie gegen den Leader mit 5:3 verloren.


Richenthal Cannibals – Unihockey Schüpfheim III 4:5

Gegen die Entlebucher haben die Cannibals eine weisse Weste. Es wurde schon oft knapp, aber am Ende hat es noch immer zum Sieg gereicht. Schüpfheim erwischte einen Traumstart, nach nur 12 Sekunden zappelte der Ball hinter Martin Widmer in Netz. Nach 5 Minuten handelte sich der Gegner eine Strafe ein. Diese Überzahlsituation wurde von den Cannibals zum 1:1 genutzt. Bis zur Pause erzielte Schüpfheim noch ein Tor. Richenthal gelang nicht 1 Tor aus dem Spiel heraus. Dies musste sich in der 2. Halbzeit ändern.
Wieder fiel das erste Tor kurz nach dem Anpfiff. Und erneut war es Schüpfheim. Nach 19 Sekunden in 2. Umgang hiess es 1:3 aus der Sicht der Wiggertaler. In der 22. Minute fiel der Anschlusstreffer durch Jan Suppiger. Eine Zeigerumdrehung später stellte Schüpfheim den alten Abstand wieder her. Richenthal kam nun etwas besser ins Spiel, scheiterte jedoch Mal für Mal am hervorragenden Schlussmann der Entlebucher. Das nächste Tor fiel dann in der 33. Minute. Schüpfheim führte nun mit 2:5. Und als die Cannibals in 37. Minute in Unterzahl agieren musste, schien die Partei gelaufen zu sein. Aber Roli Bucher brachte mit seinem Shorthander die Hoffnung zurück. Den Rest der Strafe überstanden die Wiggertaler schadlos. Mit einem 4. Feldspieler gelang gar noch das 4:5. Colin Talamonas Geschoss ins hohe Eck liess dem Torhüter keine Chance. Für mehr reichte es aber nicht.

Blue Sharks Waltenschwil - Richenthal Cannibals 5:3 (3:1; 2:2) Sporthalle Kottenmatte, Sursee. - 20 Zuschauer. Tore: 4. Waltenschwil 1:0, 10. Waltenschwil 2:0, 16. R. Bucher (J. Müller) 2:1, 17. Waltenschwil 3:1, 23. Milici (Häberli) 3:2, 25. Waltenschwil 4:2, 27. J. Müller (R. Bucher) 4:3, 38. Waltenschwil 5:3 Strafen: keine Richenthal Cannibals: Broch, R. Bucher, Bühl, Häberli, Milici, J. Müller, Suppiger, Talamona, Widmer, Wüest Bemerkungen: Cannibals ohne Buchs, M. Bucher, D. Müller, Tschopp, Wigger

Richenthal Cannibals - Unihockey Schüpfheim III 4:5 (1:2; 3:3) Sporthalle Kottenmatte, Sursee. - 25 Zuschauer. Tore: 1. (0:12) Schüpfheim 0:1, 7. J. Müller 1:1, 14. Schüpheim 1:2, 21. (20:19) Schüpfheim 1:3, 22. Suppiger 2:3, 23. Schüpfheim 2:4, 33. Schüpfheim 2:5, 38. R. Bucher 3:5 (BP), 40. (39:19) Talamona (Wüest) 4:5 Strafen: Schüpfheim 1mal 2-min, Richenthal 1mal 2-min Richenthal Cannibals: Broch, R. Bucher, Bühl, Häberli, Milici, J. Müller, Suppiger, Talamona, Widmer, Wüest Bemerkungen: Cannibals ohne Buchs, M. Bucher, D. Müller, Tschopp, Wigger

FOTOS (LINK) >>




 
  Saisonsponsoren:
                        

Teams Saison News Verein Statistiken Projekte Kontakt Verband

 

Startseite